Über Mentor - Die Leselernhelfer Soltau e.V.

MENTOR – Die Leselernhelfer e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die durch individuelle Förderung Kinder und Jugendliche, die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben, unterstützt. Begleitet werden Mädchen und Jungen zwischen 6 und 16 Jahren in den Grundschulen, der Förderschule, der Oberschule, des Gymnasiums und den Berufsbildenden Schulen.

MENTOR - Die Leselernhelfer Soltau e.V. koordiniert in Soltau die Zusammenarbeit zwischen Mentor:innen, Schüler:innen und Schulen. Lehrer:innen benennen förderungswürdige Kinder und Jugendliche. Der Verein wirbt Freiwillige und vermittelt sie. Mentor:innen werden auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet und begleitet. Der Verein bietet Workshops und Fortbildungen an, bei denen Mentor:innen Anregungen für ihre Lesestunden erhalten und Erfahrungen austauschen können.

Die Sprach- und Lesekompetenz eines Kindes/eines Jugendlichen kann durch

  • Lesen altersgerechter Texte (Wünsche des Kindes/des Jugendlichen werden berücksichtigt)
  • Gemeinsames Sprechen und Erzählen über das Gelesene
  • Lernspiele, die die Fantasie und Kreativität anregen

 

gefördert und die Lust am selbstständigen Lesen geweckt werden.

Miteinander und voneinander lernen - beflügelt.

Mentor:innen und Mentees sind während der gemeinsamen Zeit in der Schule versichert.

Mentor:in werden: Informationen unter mitmachen/mentoren